Soiree mit friends

Begleitend zur Gruppenausstellung Grolman & friends laden wir jeden Donnerstag bis Weihnachten auf heiße und kalten Getränke mit dem*der ein oder anderen Künstler*in ein. Wir freuen uns auf euch! • Donnerstag, 08. / 15. / 22. Dezember, 19 – 21 Uhr •  

Group Show: Grolman & friends

group show: grolman & friends 08. – 23.12.22 [DE] Im Dezember schauen wir mit Grolman & friends zurück auf fast zwei Jahre Ausstellungsprogramm. Mit Arbeiten von Matthias Pabsch, Mimi Ritzler, Tamim Sibai, Mr. Paradox Paradise, Kerstin Göldner, Felicitas Hoess-Knahl, Georginio und vielen mehr… Begleitend laden wir immer Donnerstags ab 19 Uhr auf heiße und kalte […]

Opening: „Paraglyphs“ (solo show)

Anlässlich der Ausstellung „Paraglyphs“ von Mr. Paradox Paradise laden wir zur Opening Night ein. • Samstag, 29. Oktober., 19 – 22 Uhr •

Mr. Paradox Paradise: Paraglyphs

mr. paradox paradise paraglyphs 29.10. – 3.12.22 Voriger Nächster [DE] Weit über die Berliner Street Art Szene hinaus bekannt, ist Mr. Paradox Paradise ein Newcomer auf dem Kunstmarkt. Vom 29. Oktober bis 3. Dezember 2022 zeigen wir seine erste Einzelausstellung in Berlin, dem Zentrum seines Schaffens. Die Schriftzüge von Mr. Paradox Paradise findet man überall […]

Soiree mit Performance und Live Musik

Im Rahmen der Ausstellung Emergenz laden wir herzlich zu einer Soiree mir digitaler Performance und Live-Musik ab 18.00 Uhr ein. In der interaktiven, digitalen Performance Bimbo-Cursor-Paradise setzt sich Ginevra Petrozzi mit ihrem weiblichen Körper im digitalen Raum auseinander. Ihre Zuschauer*innen haben die Möglichkeit über den Cursor einer Maus mit ihr zu interagieren während sie ein […]

Opening: „Emergenz“ (Pop-Up Show)

Im Rahmen der Pop-Up-Ausstellung Emergenz mit Jan-Micha Gamer und Lucas Mateluna laden wir gemeinsam mit den beiden Künstlern zu einem Soft Opening ein. • Mittwoch, 19. Oktober 2022, 19 – 21 Uhr •

Jan-Micha Gamer & Lucas Mateluna: Emergenz

jan-micha gamer lucas mateluna emergenz 19.10. – 25.10.22 [DE] Natur und Technologie. Häufig werden sie als Gegenpole begriffen. Jan-Micha Gamer und Lucas Mateluna zeigen in ihren Arbeiten, wie diese beiden Welten miteinander verwoben sind und der Mensch sowohl beide formt, als auch von ihnen abhängig ist. Die Arbeiten, die in der Kooperation der beiden Künstler […]

Mimi Ritzler

Mimi Ritzler 1996, Netherlands [DE] Mimi Ritzlers künstlerische Arbeit ist eine Kostprobe der Wirklichkeit. Sie lässt uns kosten, ohne Kenntnis zu versprechen und zeigt Wirk- lichkeit als Wirkung, die sich nur sinnlich erfah- ren lässt. Mimis treibende Kraft ist die Neugierde. Eine Neugierde, die jedoch nicht durch rationale Antworten befriedigt werden kann. Im Umkehrschluss stellt […]

Tamim Sibai

Tamim Sibai 1991, Syria [DE] Für Tamim Sibai ist Kunst ein Mittel, sich den eigenen Gedanken und Gefühlen zu stellen. Beeinflusst vom Dialog mit dem/den Anderen, beobachteten Verhaltensweisen, Masken und Spiegelbildern, spiegeln Tamims gemalte Porträts eine Mischung aus dem Bild der gemalten Person und den eigenen Gefühlen des Künstlers gegenüber dieser Person wider. [EN] For […]

Matthias Pabsch

Matthias Pabsch 1970, Germany [DE] Bislang der Wahrnehmung Verborgenes sichtbar und erfahrbar zu machen, bestimmt das künstlerische Werk von Matthias Pabsch. Dabei bildet das Verhältnis von Mensch, Natur und Technik – die wichtigste Herausforderung unserer Zeit – den thematischen Rahmen. Mit seinen Bildern und Skulpturen lotet er die Facetten dieses spannungsreichen Verhältnisses aus. [EN] The […]